Menü
Tipps und Angebote für Silvesterreisen
  • Blick auf die Altstadt von Köln, mit dem Kölner Dom

Silvester Hannover 2018: Silvesterreisen Hannover 2018

Glitzerndes Funkenmeer über dem Maschsee

Rund um den Maschsee und entlang der sanft geschwungenen Flussmäander der Leine lässt es sich in Niedersachsens Hauptstadt wunderbar das neue Jahr einläuten. Ob in den vielfältigen Clubs die Neujahrsnacht durchtanzen, unter freiem Himmel Straßensilvester feiern oder in den romantischen Kulissen von Edel-Restaurants, Ballsälen und Konzerthäusern kulturelle und kulinarische Genüsse erleben.

Hannover lädt auch an Silvester 2018 mit einem bunten Silvesterprogramm zum unvergesslichen Jahreswechsel im Herzen von Norddeutschland ein, sondern auch mit ganz besonderen Veranstaltungsorten welche Silvester und auch Silvesterreisen nach Hannover besonders interessant machen.

 

 

Hinweis: Einige der hier genannten Events fanden in den vorherigen Jahren statt. Inwieweit diese auch 2018 wieder stattfinden, wurde uns bisher leider noch nicht mitgeteilt.

Silvester in außergewöhnlicher Kulisse
Obwohl in Leinetal renommierte Clubs, wie Baggi Osho, Phoenix, Acanto oder Domero Hotel, als gotische Gewölbehallen, voll verglaste Tanztempel und beeindruckende Lichtbühnen für stimmungsvolle Partylocations zur Neujahrsnacht sorgen, lässt es sich in der niedersächsischen Landeshauptstadt aber auch sehr exklusiv in Bahnhöfen, Rathäusern oder Markthallen den Jahreswechsel erleben.

So genießen Kulturliebhaber zum Beispiel im historischen Ambiente des 1887 errichteten Bahnhofes Hannover-Leinhausen beste Unterhaltung beim satirischen Silvester-Musiktheater.

Während sich die Gäste des Bismarck Bahnhofs im karibisch anmutenden Wintergarten in exotische Gefilde träumen und in der Markthalle von Hannover die 24 Stunden Silvestersause schon um 9 Uhr morgens mit einem ersten Glas Sekt beginnt.

 

 

Eine traumhafte Kulisse verspricht zudem die Gardenlounge im Neuen Rathaus, wo in glamourösem Rahmen auf der riesigen Panoramaterrasse hoch über dem Maschteich das neue Jahr begrüßt wird. Die Silvesterparty im Atrium des Alten Rathauses besticht hingegen mit Häppchen, Live-Musik und einem romantischen Loungebereich.

Silvester in Hannover

 

Hinweis: Bei konkretem Interesse an einer bestimmten Veranstaltung oder einem Silvesterarrangement überprüfen Sie die Daten bitte auf der Website des jeweiligen Veranstalters, da wir leider nicht immer über aktuelle Änderungen informiert werden.

Ein bunter Strauß an Silvesterevents
Feinsten Musikgenuss erleben zudem die Gäste des Kammermusikkonzertes der Hochschule für Musik, Theater und Medien. Das Uhu-Theater lädt unterdessen zum ausgelassenen `Silvester-Livemusik-Powerplay´ mit Showprogramm und Gourmetbuffet ein. Erlesene Zutaten lassen sich aber auch beim Silvesterdinner im Restaurant Gondel sowie in Julian`s Restaurant genießen.

Speisen der besonderen Art erleben nicht nur die Besucher der afrikanischen Silvesterparty im Nachbarschaftstreff von Mittelfeld, sondern auch die Gäste des Calenberger Hofs in Wenningsen, wo Salsa- und Reggae-Rhythmen zur Silvesterparty in der Südsee einladen. Alle Tanzlustigen über 40 Jahre erfreuen sich zudem am gut gemischten Soundtrack der Ü40-Silvesterparty im Capitol.

Während an Silvester in Hannover im Crowne Plaza der Eintritt zum Tanzsaal frei ist und im Copthorne Hotel Tickets für die traditionell rauschende Silvesterballnacht schon lange im Voraus gebucht werden müssen. Wer hingegen das alte Jahr auf mystische Art und Weise verabschieden möchte, der wird sowohl bei der Zaubershow im Apollokino als auch beim Silvester-Varieté im GOP in fantasievolle Traumwelten entführt.

Doch bevor das große Silvesterfeuerwerk über Hannover zum Beispiel am Maschsee oder auch am Steintor genossen wird, besuchen Sportliebhaber noch den HDI Silvesterlauf rund um den Maschsee sowie das Feuerwerk der Turnkunst, das um 17 Uhr in der TUI Arena mit einer grandiosen Akrobatik- und Lichtshow beginnt.